... auf Mission (1)

Hallo Kapsuliere!  ;-)

Mit meiner neuen Stabber auf meine erste Mission. Das ist mein erstes großes Ziel. Doch davor hat CCP noch etwas Arbeit gesetzt.
Darüber und wie ich es erreicht habe, nahezu instant in Level 2 Missionen einzusteigen, berichte ich heute.

Ja, zuerst zu den Skills für Missionen.  Um das eigene Ansehen bei den Fraktionen positiv zu beeinflussen, kann man die sogenannten SOCIAL Skills lernen. Sehr gute Infos darüber bekommt ihr (auf englisch) bei der EVE- University unter diesem Link.
Diese Skills zu lernen bedeutet, andere Skills zurückzustellen. Welche Priorität da zu setzen ist, entscheidet ihr selbst. Ich habe jedenfalls dafür die Energie- und CPUverwaltung zurückgestellt. Warum? Weil ich ohne Social Skills erst einige Level 1 Missionen machen müsste. Mit dem Skill CONNECTIONS und SOCIAL brauche ich direkt in Level 2 gehen . Die Energie und CPU brauche ich in Lvl2 noch nicht so sehr und bis Level 3 wird der Weg dann doch etwas weiter. Somit habe ich hoffentlich noch genug Zeit ;-)

Zu den Missionen. Nun, ich schreibe dies hier natürlich NACHDEM ich die Missionen gemacht habe... 
Als Alter Mann vermag ich nciht mehr genau zu sagen, WELCHE Missionen das waren ;)

Nundenn. Ich habe mich entschieden, für JOINT HARVESTING (Amarr) zu fliegen und nur 9 Jumps von meinem derzeitigen Aufenthaltsort eine Station gefunden, in der sich Agenten für Level 1 und Level 2 Missionen befinden.  Also, ab in die Rifter und hin. Angekommen nur noch im Stationsmenü auf AGENTEN und da steht mein Agent auf VERFÜGBAR. Also mal direkt auf das kleine Symbol neben dem Agenten geklickt, worauf sich die Missionsbesprechung öffnet. Mission kurz überflogen... Piraten jagen und eliminieren. Das kann ich :-) Also flugs auf AKZEPTIEREN geklickt und schon erscheint oben Links ein Missionslink. Abdocken, den Link öffnen und da das Kampfgebiet im aktuellen System liegt, kann ich dort gleich in die Mission springen. War auch wirklich nicht schwierig. Bumm Bumm, Peng, Peng, Pew, Pew ist der Job erledigt und am Missionslink zeigt mir ein grüner Haken an, dass ich alles erledigt habe. Kurz in der Übersicht nachgeschaut, ob es Wracks gibt, in deren Laderaum sich noch Dinge befinden. Jawoll! Zwei Wracks mit intaktem Laderaum. Also Mauszeiger auf das nächstliegende Wrack, links klicken und festhalten um das Kreismenü zu öffnen und den gehaltenen Klick nach oben auf die Kiste mit geöffnetem Deckel bewegen und loslassen. Mein Schiff fliegt jetzt zu dem Wrack, öffnet den Laderaum und zeigt mir den Inhalt im Inventar, oder in einem eigenen Fenster an, sobald ich eine Entfernung unter 2500m erreicht habe. Unten links in diesem Fenster befindet sich dann ein Button, um alles in meinen Laderaum zu übernehmen. Patsch, mein erstes Looten hat geklappt. Ich könnte jetzt noch Salvagen ( die Wracks abbauen, um noch brauchbare oder recyclebare Bauteile zu finden ), doch ich habe keine Zeit. Ich will mit der Stabber starten.
Also wieder auf den Missionslink geklickt und ANDOCKEN gewählt. Meine Rifter bringt mich zurück auf die Station, wo sich der Missionsagent befindet. Den klicke ich wieder an und öffne den Dialog, um dann auf MISSION ABSCHLIESSEN zu klicken. PLING, die Belohnung landet auf meinem Konto und WOOOOW, das Ansehen steigt um 0.3 Punkte ! *freu*. Rasch noch die zweite Mission angenommen: Drohnen beseitigen. Recht leichte Sache. Same procedure... und dann: Ansehen 1.4 bei diesem Agenten. 

Dann kann es ja endlich mit Stabberlein auf Mission gehen... worüber ich dann im Anschlussbeitrag berichte.

 


Fly Safe

Euer

Klassensprecher

Kommentar schreiben

Kommentare: 0