Die Schweißenen Flüsse

Hallo Kapsuleure,
heute möchte ich euch von meiner ersten Level 4 Security Mission in Begleitung einer Kronos berichten und wie es mir mehrmals kalt, meistens jedoch superheiss wurde ;-)

Nicht das häßlichste Minmatar-Schiff, oder?
Nicht das häßlichste Minmatar-Schiff, oder?

Als Alphaclown lernt man ja durchaus, Respekt sogar vor NPC-Gegnern zu haben ;-)

Ich habe mich gemeldet, als im Chat ein Marauder Pilot fragte, ob ein Alpha Clone Lust hätte, mit auf eine Level 4 Mission zu gehen:


"Die fürchterliche Piratin Scarlet"

 

Auftragskurzfassung: Die Piratin muss aus dieser Gegend, aus diesem Universum, am besten in eine andere Dimension verschwinden ;) Wir wollen sie ja nicht gleich töten, gell?  

Kaum habe ich mich gemeldet, kam auch schon die Flotteneinladung. Es erfolgt eine kurze Absprache, damit mein persönlicher FC ein wenig einschätzen kann, wie selbständig er mich agieren lassen kann. Mein Auftrag ist lediglich, sein Feuer zu unterstützen und falls es brenzlig wird, zu einer Zitadelle zu warpen. Meine Stabber "Dildolein" ist frisch mit Munition und Drohnen beladen. Es kann losgehen. Auf dem Weg zum Zielsystem, spielen wir noch Flottenwarp, Ausrichten und ein paar Kommandos, sowie die Prioritäten bei der Zielaufschaltung durch. Ich soll mich maximal 25 km von meinem FC entfernen, damit ich notfalls einschreiten kann, falls ihm jemand zu nahe auf die Pelle rückt.

 

Naja, ich habe damit gerechnet, daß ich nur Gehilfe bin ;-)

 

So, wir kommen im Zielsystem an und warpen in die Site. Zeit für ein erstes "Wowowoooow!" Gleich am ersten Gate eine handvoll Fregatten, Kreuzer und auch direkt mal ein paar Schlachtschiffe. Mit gedrückter STRG-Taste warte ich auf das Verschwinden der Anzeige "Warpantrieb aktiv" um sofort mit der Maus die Kreuzer aufschalten kann. "klick-klick-klick-klick" während die 4 Fregatten aufschalten, ziehe ich einen Satz von 3 Federal Navy Hobgoblins aus dem Hangar ins All. Mehr Drohnen kann ich nicht.
In diesem Moment macht es neben mir "KABOOM", "KABOOMBOOMBOOM"! Die Fregatten, die ich gerade aufschalten wollte sind Geschichte und vergehen in einem Feuerrausch. Mit großen Augen starre ich noch auf das Geschehen und will mir die Kronos noch mal aus der Nähe anschauen. Doch, da wo gerade noch die Kronos war, sehe ich jetzt nur noch eine MTU ( Mobile Tractor Unit - eine Struktur, die man im All verankern kann, damit Sie Wracks aus bis zu 125km Entfernung zu sich heranzieht und den Loot aus den Wracks gleich in den eigenen Hangar übernimmt ). Die hat mein FC dann wohl hier abgeworfen, um später den Loot einzusammeln und die Wracks zu salvagen ( noch brauchbare, teilweise beschädigte Hardware aus den Wracks bergen).

 

 


Nur, wo ist die Kronos so schnell hin? Da entdecke ich sie in knapp 100km Entfernung. Mein FC klärt mich auf. Er hat ein MJD ( Micro-Jump-Drive, welches das Schiff in dem es eingebaut ist, ca. 100 km in Flugrichtung regelrecht teleportiert) genutzt, um sich auf Abstand zu bringen Seine Waffen und Drohnen haben eine Reichweite von ca. 110 km. In dieser Position wirft er sein Bastionsmodul an, welches die Energie der Antriebe in Shilde, Waffen und Module umleitet. Nachteil: Er ist unbeweglich, solange das Bastionsmodul (DER BASTIAN nennt er es immer) aktiv ist. Okay, denke ich, dann macht es Sinn, wenn man etwas Abstand hat und somit Zeit hat, auf die Schiffsbewegungen der NPC Gegner zu reagieren.

 


Nagut, dann will ich mal etwas mitmachen. Mein Auftrag lautet, ihn zu unterstützen, gegen Gegner, die unter 50 km herankommen. Also düse ich mal zu ihm hin. Da ich nur lächerliche 34 km Waffenreichweite und 48km Drohnenreichweite habe, beschließe ich, mich 15km vor ihn zu platzieren. Mutig... oder dumm, wie sich später herausstellt. Doch, vorerst kann ich ordentlich mitmischen. Eine ganze Armada von Kreuzern, Schlachtkreuzern, Zerstörern und Fregatten setzen sich in Bewegung und nähern sich recht zügig unserem Standort. Wieder mäht er die Fregatten weg, diesmal schon in 100km Entfernung. Vor erneutem Staunen verharre ich wieder für Sekunden. 

 


Okay, dann eben die Kreuzer. Die kommen recht flott näher und erreichen sehr bald meine Drohnenreichweite, also gleich mal druff, die Kameraden. Die Artillerie aktiviere ich auch gleich mit und baue auf Zufallstreffer oberhalb der 34km Reichweite. So kann ich dann doch einige der Gegner ausschalten, während mein FC sich um die Schlachtschiffe kümmert.

Hurra! Ich habe eine Aufgabe, eine Bedeutung, ich bin nützlich!  :)

Und da mein FC so gefährlich ist, scheinen die Gegner mich gar nicht zu bemer... RUUUUMS! ... ken. Und schon haben die Gegner mich bemerkt. MIST!

 

Mein FC empfiehlt mir, die Drohnen reinzuholen und mich auf eine Zitadelle auszurichten und mich zu Sprung, raus aus der Gefahr, bereit zu machen. Kaum ausgerichtet, kann ich auch schon loswarpen. Meine Schilde sind auf 12% geschmolzen, als ich den Warp aktiviere. Trotz Ausrichten dauert es noch gefühlte Äonen, bis meine lahmarschige Stabber endlich im Warp ist. Hülle auf 33%. UFF!

Die Hülle glüht...
Die Hülle glüht...


Alter Falter, habe ich auf die Fresse bekommen. Mir ist mächtig heiss geworden, als Schild und Panzerung wegschmolzen wie nix.

 

Aber die Zitadelle repariert fleissig, was dann auch wieder gefühlt Jahrmillionen dauerte. Bei 80% Schild gebe ich schon mal den Warpbefehl zurück zu meinem Herrn und FC ;)

 

Doch der ist verschwunden. Nur Wracks, eine MTU... hat er es nicht geschafft? Achwaaas, denke ich. Und da sehe ich auch schon das Beschleunigungstor zur nächsten "Tasche".  TASCHE? Was'n das? Jou, im englischen EVE spricht man wohl von einer "Pocket". Ein weiterer Kampfbereich, der durch ein Tor oder solch ein Acceleration Gate erreicht wird. In manchem Spielen nennt man es auch eine "Stage". :))

Okay, dann begebe ich mich mal auf den Weg in die nächste Tasche, um weiter mit zu mischen. Ich spüre richtig, wie ich von Minute zu Minute besser werde, beginne mich zu bewegen, um nicht so leicht getroffen zu werden. Ein mörderisches Geballer ist das. Mein FC wird teilweise von 4 Schlachtschiffen beschossen, die alle innerhalb ihrer Optimalen Reichweite sein müssen... und die Kronos steckt das weg... *wieder staun*

 

 

Ich fühle mich wieder winzig und unbedeutend. Vor lauter Kampfgetümmel registriere ich gar nicht, wie wir in eine weitere Tasche wandern und auch dort alles abmähen. Ich muss fortan kein einziges Mal mehr zur Reparatur *stolzbin*. Aber ich habe nicht mal registriert, ob die stolze Piratin Scarlett auch unter den Gegnern war. Mein FC beteuert, dass sie da war und abgeschossen wurde ;)
Ich war im Feuerrausch und habe davon nix bemerkt. Für mich war das auch richtig Arbeit. Ich war Fix und Foxy ;)

Ein tolles Erlebnis, nicht zuletzt auch durch die Zusammenarbeit mit einem anderen Spieler und die vielen Erläuterungen, die ich bekam.

Danke FC und Danke EVE!

Ich hoffe, meine Textwüste hat Euch gefallen

Euer
Klassensprecher

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    ein Leser (Freitag, 12 Januar 2018 15:39)

    jaja, die Marauder sind schon eine nette Schiffsklasse :-)